Hilfe Kontakt


zur Merkliste hinzufügen
 

Badewannenarmatur

Wannenarmatur Hansa
Quelle: Hansa

Akzentuierte Eleganz als Highlight für Ihre Badewanne

Im Gegensatz zur Dusche ist es bei der Badewannenarmatur nicht von ausschlaggebender Bedeutung, dass die Wassertemperatur schnell und leicht zu regeln ist. Die Durchflussklasse darf hier ruhig hoch sein, da die benötigte Wassermenge durch die Größe der Wanne festgelegt ist, somit also kein höherer Wasserverbrauch auftritt, wenn mehr Wasser aus dem Hahn fließt. Im Gegenteil: eine hohe Durchflussmenge ist wünschenswert, denn sie beschleunigt das Füllen der Wanne.

Moderne Badewannenarmaturen überzeugen durch höchste Produktqualität und individuelles Erscheinungsbild und bieten größten Komfort. So wird das Einlassen des Badewassers zum Kinderspiel.

Wir informieren Sie, welche Armaturenserien mit welchen Keramiken kombiniert einen eindrucksvollen Akzent in Ihr Bad zaubern.

 

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG