Kontakt

Klimaanlagenwartung
Langfristig gibt es gesundes Klima im Haus nur mit guter Wartung!

Eine Klimaanlage hat einen harten Job. Die Luftfeuchtigkeit regulieren, die Temperatur herunterregeln und dabei möglichst leise und energiesparend sein. Damit das aber langfristig so bleibt, muss so eine Anlage regelmäßig gereinigt, geprüft und eingestellt werden. Mit anderen Worten - sie muss gewartet werden.

Wartung Klimaanlage
Wartung Klimaanlage
Wartung Klimaanlage

Wie oft eine Klimaanlage gewartet werden muss, kommt auf die Klimaanlage an. Wenn es eine kleine Klimaanlage ist (für einen Raum und Kühlmittel >3Kg) und diese auch nur während der Sommermonate aktiviert wird, reicht ein Wartungsintervall von zwei bis maximal drei Jahren. Bei größeren Klimaanlagen (für ein ganzes Gebäude und Kühlmittel <3Kg) sollten Sie diese einmal pro Jahr warten lassen.

Genau wie bei einer Klimaanlage im Auto müssen die Filter in den Klimaanlagen regelmäßig ausgetauscht werden, sonst entwickeln sich Klimaanlagen zu Bakterienschleudern und können Ihrer Gesundheit schaden. So etwas schlägt sich dann in Kopfschmerzen, Müdigkeit oder Übelkeit nieder.


Möchten Sie mehr wissen?

Mit den folgenden Informationen gehen wir ins Detail.

Aber zu einer Wartung gehört noch viel mehr. Die Anlage muss wegen dem vorhandenen Kühlmittel stets auf Dichtigkeit geprüft werden. Kühlmitteldruck muss gemessen und Kühlmittel in der exakt optimalen Menge nachgefüllt oder ausgetauscht werden. Dies muss ggf. mit hohem Einfülldruck geschehen. Außerdem müssen Kühlmittelleitungen bei Bedarf per Vakuumpumpe von Luft befreit und Verflüssiger gereinigt werden. Nicht zuletzt erhöhen Sie mit einer regelmäßigen Wartung die Lebensdauer Ihrer Klimaanlage und sorgen für einen effizienten Betrieb, der Sie nicht mehr Strom kostet als nötig. Oft lassen sich bei einer Wartung auch Fehler erkennen, die sich unerkannt zu großen Schäden entwickelt hätten.

Auszug aus der Energieeinsparverordnung (EnEV) §11 Absatz 3

(3) "Anlagen und Einrichtungen der Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik sowie der Warmwasserversorgung sind vom Betreiber sachgerecht zu bedienen. Komponenten mit wesentlichem Einfluss auf den Wirkungsgrad solcher Anlagen sind vom Betreiber regelmäßig zu warten und instand zu halten. Für die Wartung und Instandhaltung ist Fachkunde erforderlich."

Damit keine der regelmäßigen Wartungen vergessen wird, empfiehlt es sich, einen dauerhaften Wartungsvertrag abzuschließen. Hierbei sollten Sie ausschließlich renommierten Fach­handwerks­unternehmen vertrauen. Nur so können Sie sicher sein, dass alle relevanten Filter ausgetauscht, alle Komponenten sicher geprüft und alte Kühlmittelflüssigkeit ordnungsgemäß entsorgt wird.


Kontaktformular

Mit diesem Formular können Sie uns schnell und einfach kontaktieren.

Sie sehen, eine periodische Wartung lohnt sich in jedem Fall. Rufen Sie uns an oder füllen Sie einfach das nachfolgende Kontaktformular aus - wir werden uns dann zeitnah bei Ihnen melden.

Persönliche Daten:

Informationen senden

Bitte kontaktieren Sie mich per


*Pflichtfelder

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG